Montagsdemo Zwickau

Aktionsbündnis gegen Agenda 2010 und Sozialkahlschlag (ABAS)

11 Jahre Montagsdemo in Zwickau

02. September 2015 Von: Klaus Wallmann sen. Kategorie: Demo Zwickau Kommentare deaktiviert für 11 Jahre Montagsdemo in Zwickau

(mehr …)

11 Jahre Hartz IV

31. August 2015 Von: Klaus Wallmann sen. Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für 11 Jahre Hartz IV

Die Bundesregierung zog dazu im vergangenen Jahr Bilanz, indem sie mit einer einfachen Milchmädchen-Rechnung aufwartete: Die einstige Massenarbeitslosigkeit von über 5 Millionen Menschen wurde durch Hartz IV angeblich fast halbiert. Der „Stern“ jubilierte, Angela Merkel könne „Deutschland jetzt als mustergültig verkaufen. Und den Ruhm einstreichen, aus dem ‚kranken Mann‘, als der die deutsche Ökonomie vor zehn Jahren galt, ein Kraftpaket gemacht zu haben. So tourt sie durch Europa und empfiehlt, es den Deutschen gleichzutun.“

(mehr …)

Bericht über Aktion vor Jobcenter Zwickau am 16.04.2015

22. April 2015 Von: Marina Mnasser Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Bericht über Aktion vor Jobcenter Zwickau am 16.04.2015

Die Montagsdemo Zwickau – Aktionsbündnis gegen Agenda 2010 und Sozialkahlschlag Zwickau hat spontan beschlossen, eine Aktion in Zwickau durchzuführen und uns den Aktionen
AufRECHT bestehen – kein Sonderrecht im Jobcenter! anzuschließen.
Wir haben uns für dieses Thema entschieden:

(mehr …)

Elfte bundesweite Montagsdemo in Berlin

14. September 2014 Von: Gastautor Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Elfte bundesweite Montagsdemo in Berlin

Selbstbewusst und lebendig seit zehn Jahren gegen die Regierung

Montagsdemo Herbst 2014Heute fand in Berlin die 11. Herbstdemonstration der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung statt. Der ganze Tag drückte einen großen Optimismus, ein gewachsenes Selbstbewusstsein der Bewegung aus und entwickelte eine große Ausstrahlungskraft. Auf der Auftaktkundgebung haben Montagsdemonstrationen aus zahlreichen Städten mit Stolz und Zuversicht über den zehnjährigen Kampf der Montagsdemonstrationen gesprochen. Danach startete die kämpferische Demonstration mit vielen selbst gemalten Transparenten, toller Musik und offenem Mikrofon. Es zeigte sich an neuen Forderungen, Argumenten und Sprechchören, wie lebendig und aktuell sich die Montagsdemonstrationen weiterentwickelt haben.

(mehr …)

Zehn Jahre Montagsdemo in Leipzig

27. August 2014 Von: Gastautor Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Zehn Jahre Montagsdemo in Leipzig

Am vergangenen Samstag haben Teilnehmer von Montagsdemonstrationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Leipzig „10 Jahre Montagsdemobewegung“ gefeiert. Delegationen aus Dresden, Halle, Chemnitz, Dessau, Magdeburg, Gera, Zeitz, Sonneberg und Zwickau überbrachten in Leipzig Grüße und berichteten am Offenen Mikrofon über ihre Erfahrungen.
War man 2004 noch hauptsächlich gegen Hartz IV auf der Straße, sind es heute weitere Themen wie z. B. die Rettung der Umwelt, Ausbeutung und Profitmaximierung u.v.m. Die ca. 60 Teilnehmer waren sich einig, dass ein weiterer Kampf auf der Straße nötig ist.

(mehr …)

486. Zwickauer Montagsdemo am 18.08.2014: Zehn Jahre Protest gegen ALG II in Zwickau!

19. August 2014 Von: Helmut Zagermann Kategorie: Demo Zwickau, Thematisches Kommentare deaktiviert für 486. Zwickauer Montagsdemo am 18.08.2014: Zehn Jahre Protest gegen ALG II in Zwickau!

Diesmal hatten wir es mit dem Wetter nicht so gut getroffen. Trotz Wind und Regen bauten wir 18 Teilnehmer unsere 2 Pavillons auf. Dort saßen wir bei mitgebrachtem Kaffee und Kuchen ausnahmsweise vor der Kundgebung zusammen, als wir zweimal Besuch von Redakteuren der Zeitung FREIE PRESSE-Lokalredaktion Zwickau bekamen. Über so viel Aufmerksamkeit haben wir uns gefreut.

(mehr …)

Zwickau: „Freie Presse“ berichtet über Montagsdemo

19. August 2014 Von: Klaus Wallmann sen. Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Zwickau: „Freie Presse“ berichtet über Montagsdemo

FP-10 Jahre

 

Wenn auch unter einer recht seltsamen Überschrift und mit den für bürgerliche Medien offenbar unverzichtbaren Seitenhieben, kam die „Freie Presse“ dennoch nicht darum herum, daß die Zwickauer Montagsdemo gestern ihren 10. Jahrestag feierte. Das bedeutet „486 Protest-Veranstaltungen in Zwickau, die am 16. August 2004 auf dem Hauptmarkt ihren Anfang genommen hatten“, organisiert vom „Aktionsbündnis gegen Agenda 2010 und Sozialabbau Zwickau“ (ABAS).

(mehr …)

Aufruf zur 11. Herbstdemo 2014

02. August 2014 Von: Gastautor Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Aufruf zur 11. Herbstdemo 2014

Montagsdemo Herbst 2014Bundesweite Montagsdemo – seit 10 Jahren Widerstand gegen Hartz IV, Arbeitslosigkeit und Kinderarmut, Neonazis! Für Umweltschutz, Solidarität und eine lebenswerte Zukunft!

Seit zehn Jahren sind wir als bundesweite Bewegung Montag für Montag gegen die volksfeindlichen Hartz-Gesetze und die „Agenda 2010“ aktiv. Das ist einmalig! Die überparteiliche Montagsdemobewegung ist aus Deutschland nicht mehr wegzudenken! In vielen Städten sind wir das soziale Gewissen und haben dafür gesorgt, dass die Kritik und der Widerstand gegenüber dieser unsozialen Politik nie aus der Öffentlichkeit verschwunden ist! Darauf sind wir stolz!

(mehr …)

Montag ist Protesttag

31. Juli 2014 Von: Gastautor Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für Montag ist Protesttag

Bundesweite Montagsdemo Berlin 2010Vor zehn Jahren begannen in Magdeburg die bundesweiten Demonstrationen gegen die Agenda 2010. Die damalige Bewegung flaute schnell ab, doch vieles ist geblieben
Von Susan Bonath

Vor zehn Jahren rollte eine Protestwelle gegen die sogenannte Agenda 2010 durchs Land. Was am 26. Juli 2004 in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt begann, wuchs in Windeseile zu einer bundesweiten Bewegung an. Ende August 2004 demonstrierten rund 200000 Menschen in über 200 deutschen Städten. In Anlehnung an die 1989er-Massendemos zum Ende der DDR erklang ihr Ruf „Weg mit Hartz IV – das Volk sind wir“ immer montags.

(mehr …)

An alle, die unsere jetzt innerstädtische Montagsdemo stört

08. Juli 2014 Von: Klaus Wallmann sen. Kategorie: Thematisches Kommentare deaktiviert für An alle, die unsere jetzt innerstädtische Montagsdemo stört

Am 25. Juni erschien in der „Mitteldeutschen Zeitung“ (MZ, Lokalausgabe Zeitz) ein Artikel über die Zeitzer Montagsdemonstration, nachdem diese ihren Veranstaltungsort in die Innenstadt verlegt hatte. Was einige Innenstadthändler offenbar störte. Die Zeitzer Montagsdemonstranten leiteten der Lokalredaktion der MZ daraufhin eine Erklärung zu, die die Zeitung aber nicht veröffentlichte. In einem Kommentar wird erklärt, warum die Zeitung so reagierte: „Denn in der Regel sind es ja doch die Geschäftsinhaber, die sich noch den Luxus einer Tageszeitung leisten können … Kunden, die zukünftig ihre Werbeanzeigen veröffentlichen.“

(mehr …)